Wir produzieren Laborabzüge, Schränke und Regale, Wägetische,
Laborspülen uvm.

Bei individuellen Fragen kontaktieren Sie bitte unseren hilfsbereiten Service und lassen Sie sich von einem qualifizierten Mitarbeiter beraten.

Erste Impressionen unserer Laboreinrichtungen erhalten Sie
in unserer Bildergalerie.

Details zu den jeweiligen Labormöbeln finden Sie auf den jeweiligen Unterseiten, die im Menü oben und auf der Seite anwählbar sind.

 

Labormöbel für den individuellen Bedarf

Die Einrichtung für Laboratorien hängt grundsätzlich davon ab, welche Arbeiten dort durchgeführt und erledigt werden. Daher variieren die einzelnen Labormöbel von Labor zu Labor. In erster Linie unterscheidet man bei Labormöbeln zwischen Unterschränken und Schränken und Regalen. Auch hinsichtlich des Materials, Korpus, der Größe und des Sockels lassen verschiedene Ausführungen eine unterschiedliche Nutzung zu. So besteht die Möglichkeit, für jedes Labor die dem Zweck entsprechenden Labormöbeleinzubauen.

Schränke und Regale als ideale Labormöbel

Neben Standardschränken gibt es für Laboratorien auch spezielle Geräte- und Garderobenschränke, Aufsatzschränke und Hängeschränke bzw. Hängeregale. Standardschränke verfügen über eine einheitliche Tiefe sowie volle Türen. Durch Drehtüren können diese Schränke geschlossen werden. Die Zwischenböden lassen sich in der Höhe verstellen, wodurch auch die Anzahl individuell festgelegt werden kann. Standardschränke sind in der Regel verschließbar, wodurch auch Gegenstände, die nicht für jeden zugänglich sein sollen, darin aufbewahrt werden können. Geräte- sowie auch Aufsatzschränke sind auch mit Glastüren erhältlich. Ebenso ist eine Kombination von vollen Türen und Glastüren möglich. Bei den Aufsatzregalen handelt es sich um offene Regale, welche lediglich zur Ablage dienen. Garderobenschränke bieten auch Platz für Hüte und Überbekleidung.

Labormöbel für „unten“

Unterschränke stehen in verschiedenen Ausführungen zur Verfügung. Die Anpassung der Labormöbel an den Verwendungszweck entspricht den Vorstellungen vieler Kunden. Nicht nur die Farbe des Korpus oder des Untergestells, das aus Stahlrohr besteht, kann gewählt werden, sondern auch die Türen und zahlreiches Zubehör. Die unterschiedlichen Arbeiten erfordern auch unterschiedliche Einrichtungsgegenstände. Daher gibt es Unterschränke mit Socken, mit Stahlrohruntergestell oder in fußfreier Ausführung. Für die Tischplatte kann zwischen Fliesen und Kunststoff gewählt werden. Neben unterschiedlichen Sockelhöhen gibt es verschiedene Tischhöhen. So können die Labormöbel an den Bedarf angepasst werden.